Kleinanzeige aufgeben

Aktuelle Ausgabe

Der Rheiner Report am Wochenende berichtet jede Woche pünktlich zum Wochenende lokal, informativ und mit bunten Themen, was die Menschen in und um die Emsstadt bewegt.

Lokale Themen, Veranstaltungshinweise für Kultur und Freizeit sowie kurzweilige Themen rund um Essen, Trinken, Gesundheit, Wohlbefinden und Lebenslust finden sich jede Woche im „Rheiner Report“. Dazu informiert der Wochenrückblick stets über alles Wichtige, was von Samstag bis Samstag im gesamten Verbreitungsgebiet passiert ist: Kompakt zusammengefasst und nach Orten sortiert.

Den Einkaufszettel für die kommende Woche stellt man mit den zahlreichen Beilagen von Verbrauchermärkten wie Aldi, Edeka, K + K, Lidl, Netto, Postenbörse, Rossmann und Getränke Hoffmann zusammen. Sie sind, ebenso wie die Artikel und Berichte, für unsere Leser unverzichtbarer Lesestoff, für den man sich samstagsnachmittags gerne Zeit nimmt.

Ausgabe anzeigen

Beilagen

Werben Sie für Ihr Unternehmen mit Beilagenwerbung im Rheiner Report. Wie es geht und was möglich ist, verraten Ihnen unsere Medienberater.

Kleinanzeigen

Sie wollen etwas verkaufen, suchen eine Immobilie, einen Job, neue Mieter oder wollen jemanden grüßen? Geben Sie dazu doch eine Kleinanzeige auf.

Jobs

Wir sind stets auf der Suche nach zuverlässigen Boten ab 13 Jahren in unseren Verbereitungsgebieten. Melden Sie sich bei Interesse gerne direkt bei uns.

Kleinanzeige aufgeben

Schritt 1: Typ der Kleinanzeige



bis max. 5 Zeilen (a 30 Zeichen):
5,00 € (inkl. 19% MwSt.)
jede weitere Zeile:
1,50 € (inkl. 19% MwSt.)

Ohne Rechnung!


Je Zeile (30 Zeichen):
3,00 € (zzgl. 19% MwSt.)


Optional: Chiffre

5,00 € (zzgl. 19% MwSt.) Zusatzkosten

Meine Anzeige soll unter Chiffre erscheinen.

Schritt 2: Informationen


Schritt 3: Zahlungsdetails




Die Kosten der Anzeige werden von Ihrem Konto abgebucht.
** Anzeigen in der Rubrik Dienstleistungen werden generell gewerblich abgerechnet.

Falls Sie Probleme beim Senden dieses Formulars haben, oder falls Sie eine Fehlermeldung erhalten,
rufen Sie uns bitte unter der Tel.-Nr.: 0 59 71 / 9 47 61-00 an.

Weitere Möglichkeiten:

Anzeigenauftrag postalisch übermitteln.
Als Telefax an: 0 59 71 / 9 47 61-90 senden.
Oder einfach beim Rheiner Report persönlich aufgeben.